2F

Klassenvorstand Lehrplan
SL Nicole Seelaus Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf

 Schülerinnen und Schüler, die wegen einer schweren Lernbehinderung nicht in der Lage sind, ohne sonderpädagogische Förderung weder nach den Lehrplänen der Volks- oder Hauptschule noch nach dem Lehrplan der Allgemeinen Sonderschule unterrichtet zu werden, werden nach dem Lehrplan der Sonderschule für schwerbehinderte und mehrfachbehinderte Kinder unterrichtet. In Tirol wird aber die Bezeichnung „Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf“ verwendet. Bei uns können die Erziehungsberechtigten nach einer Beratung wählen, ob sie den Besuch einer Integrationsklasse oder der Sonderschule vorziehen. Auch ein Wechsel während der Schullaufbahn ist möglich.

Lehrplan der Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf:

http://www.cisonline.at/fileadmin/kategorien/S-Lehrplan.pdf (link is external)

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

Subscribe to RSS - 2F